Stromtipp und Gastipp für den Bereich Bogen und Straubing verbessert!

Wie viel spart der Kunde nach dem ersten Vertragsjahr?

Die Energieanbieter locken derzeit die Kunden mit hohen Erstjahresrabatten. Das hat zur Folge, dass diese Strom- und Gasanbieter einen prominenten Platz in der Ergebnisliste erhalten, denn im ersten Jahr bietet sich hier oft die größte Ersparnis. Aber ist dieser Anbieter auch noch günstig, wenn der Neukundenbonus nicht mehr gutgeschrieben wird?

Die Ergebnislisten von Stromtipp.de und Gastipp.de bieten ab sofort mehr Transparenz durch die Darstellung der Ersparnis ab dem 2. Vertragsjahr. Zudem wird die Gesamtersparnis nach 5 Jahren in der Ergebnisliste ausgewiesen. Die Ersparnis nach 5 Jahren ist die Summe der Ersparnisse der ersten 5 Vertragsjahre inklusive aller Boni und Rabatte. Durch diese neue Funktion erkennt der Nutzer sofort, welche Tarife auch längerfristig günstiger sind als der angegebene Vergleichstarif.

In Einelfällen besteht die Möglichkeit, dass die Ersparnis nach 5 Jahren niedriger ist, als nach 1 oder 2 Jahren. Eine lohnende Ersparnis ergibt sich bei diesen Tarifen nur für das erste Vertragsjahr, in den Folgejahren ist der neue Tarif sogar teurer als der Vergleichstarif. Ein Wechsel kann sich jedoch auch hier lohnen, wenn der Kunde rechtzeitig zum Ende des ersten Vertragsjahres kündigt und erneut zu einem günstigeren Versorger wechselt!