• Ab sofort zeigt der Sender Spielfilme und Serien rund um die Uhr in HD
• Preis für HD+ Empfang bleibt trotz zahlreicher neuer Sender unverändert

Seit Mittwoch gibt es das Programm von TELE 5 auch im hochauflösenden Fernsehformat HDTV. TELE 5 HD ist über ASTRA Satellit exklusiv bei HD+ zu empfangen. Als zwölftes Programm bereichert der Spielfilm- und Seriensender das Angebot der HD+ Plattform. TELE 5 ist bereits der vierte Sender, der in diesem Jahr hinzugekommen ist. Trotzdem bleibt der Preis für HD+ unverändert. Nach einer zwölfmonatigen Gratisphase zahlen Zuschauer unverändert eine technische Servicepauschale von 50 Euro pro Jahr. Das sind umgerechnet 4,16 Euro im Monat oder ein Cent pro Tag und Sender.

HD+ ist eine technische Plattform des Satellitenbetreibers SES für Ausstrahlung und Empfang von Free-TV-Programmen in hochauflösender HD-Qualität. Zwölf Free-TV-Programme sind mit dem Start von TELE 5 HD im Angebot: RTL HD, Sat.1 HD, ProSieben HD, VOX HD, kabel eins HD, RTL II HD, N24 HD, TELE 5 HD, SPORT1 HD, Nickelodeon HD, Comedy Central HD und sixx HD. HD+ strahlt die Free-TV-Programme verschlüsselt aus, ist aber kein Pay-TV. Die Servicepauschale deckt die zusätzlichen Verbreitungskosten, die durch die Ausstrahlung der Programme in HD entstehen. Zusätzlich können mit jedem HD+ Empfangsgerät alle unverschlüsselt ausgestrahlten HD-Sender empfangen werden, zum Beispiel Das Erste HD, ZDF HD, ARTE HD, ServusTV HD und Anixe HD.
Wilfried Urner, Vorsitzender der HD+ Geschäftsführung: „Großes Kino braucht große Flachbildschirme – und die machen nur mit digitalem Fernsehen in HD so richtig Spaß. Die herausragende Bildqualität ist bei Zuschauern das entscheidende Argument für HD+. Das schönere TV-Erlebnis zuhause motiviert immer mehr Sender. TELE 5 ist bereits der zwölfte Anbieter, der sein Programm über Satellit in HD exklusiv bei HD+ zeigt.“ Zwei Drittel der Fernsehnutzung in Deutschland entfielen im ersten Halbjahr 2011 auf die Sender, die ihr Programm zusätzlich in HD über HD+ ausstrahlen (Zielgruppe: 14 - 49 Jahre).
TELE 5: „Wir lieben Kino“ und „Gute Unterhaltung“
Lange Zeit warb TELE 5 ausschließlich mit dem Claim „Wir lieben Kino“. Seit kurzem wünscht der Sender übergreifend auch einfach „Gute Unterhaltung“. Zu Recht. Denn neben internationalen Spielfilmhits bilden Serien den zweiten großen Programmschwerpunkt. Unter den Programmmarken „Meisterwerke“ und „5 Sterne Kino“ laufen mehrmals pro Woche Spielfilmhighlights und Klassiker. Ein Abend der Woche ist für „Kino in Serie“ reserviert. Hier finden Fans von Mystery-Serien wie Akte X – Die unheimlichen Fälle des FBI oder Stephen

 

HD+Plus-Sender